Die Parkhäuser von PARKGEST sind für körperlich eingeschränkte Personen gut ausgestattet. Neben grösseren Parkflächen in der Nähe der Eingänge/Ausgänge wurde auch ansonsten viel getan, um ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten- mittels einer angepassten Ergonomie der Zahlautomaten, Toiletten, der Eingänge und Ausgänge. In unseren neun Parkhäusern werden diese Sonderparkplätze separat per Video überwacht. Darüber hinaus verfügt der Parkplatz Mont Blanc über gut sichtbare Notruftasten. Das Überwachungsteam ist rund um die Uhr und die ganze Woche für die Kunden erreichbar und kommt Ihnen in Notfällen gerne zur Hilfe.

Parking du Mont-Blanc, ein praktisches Parkhaus für körperlich eingeschränkte Personen

Im Parkhaus parking du Mont-Blanc hilft ein Leitsystem den körperlich eingeschränkten Personen, die für sie richtige Parkfläche zu finden. Die 8 reservierten grösseren Plätze, die sich in den Untergeschossen 1 und 2 befinden, nahe des Eingangs/Ausgangs für Fussgänger „Molard“, erleichtern das Manövrieren und den Zugang zum Fahrzeug. Sie werden zusätzlich videoüberwacht. An diesem Eingang befinden sich ein Zahlautomat und ein Lift, die beide ergonomisch angepasst sind und die entsprechenden Normen erfüllen.

Mit der App « Parking Mont-Blanc » kann man schnell und einfach die Parkgebühren per Smartphone bezahlen. Für die bedienerfreundliche App muss kein Konto eröffnet werden. Sie beschleunigt die Bezahlung, informiert in Echtzeit über frei verfügbare Plätze, leitet die Nutzer bis zum Parkplatz etc. Die bargeldlose Bezahlung erfolgt via PayPal und es laufen keine Daten in die Systeme von PARKGEST ein. Man braucht dazu nur den Strichcode seines Tickets zu scannen: Die Summe wird angezeigt, und ein Klick genügt, um die Transaktion zu tätigen.
Holen Sie ihr Fahrzeug und verlassen Sie das Parkhaus. Einfach und schnell!Die Registerkarte “Bezahlen Sie Ihren Parkplatz“ auf dem Portal GENEVE AVENUE erlaubt es Ihnen, die Parkgebühren per Smartphone zu bezahlen.
Diese benutzerfreundliche Seite informiert Sie über die Tarife, die freien Plätze und die Kontaktdaten der Parkhäuser. Die Zahlung ist mit folgenden Mitteln möglich: VISA, Mastercard, Postfinance card, Google pay, Samsung pay und Twint. Sie müssen dazu eine E-Mail-Adresse eingeben, um die Zahlung (Strichkode mit dem Smartphone scannen) zu bestätigen.

Im Parkhaus Parking du Mont-Blanc steht die Kontrollzentrale stets zu Ihrer Verfügung, Tag und Nacht, das ganze Jahr. Sie kann dank der Videoüberwachung und modernen Kommunikationssystemen schnell eingreifen.

Die Videoüberwachung im Parkhaus Parking du Mont-Blanc zählt nicht weniger als 200 Digitalkameras. Sie decken hauptsächlich die Zonen ab, die für körperlich eingeschränkte Personen, Frauen (ab 18.00 Uhr) und Ladestationen für Elektrofahrzeuge reserviert sind.