Die PARKGEST-Gruppe leistet einen hohen Mehrwert bei der Umsetzung Ihres Parkhausprojekts: Unsere Abteilung für Rentabilitätsanalysen überprüft Ihr Konzept anhand der Rahmenbedingungen Umwelt, Technologie und Wirtschaftlichkeit und berät Sie bei der Auswahl pragmatischer und langfristiger Lösungen.
Unser technisches Fachwissen, das auf fast 50 Jahren Erfahrung vor Ort beruht, macht es uns möglich, alle Entwicklungsfaktoren zu bewerten:

  • Globalkonzept mit Blick auf Struktur, Energie, Ausrüstung und Sicherheit
  • Umweltrechtliche Auswirkungen von der Bau- bis zur Betriebsphase
  • Aussenanlagen
  • Verkehrsorganisation im Umfeld und Zugang zu Parkplätzen
  • Management- und Wartungslösungen

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der angemessenen Ausstattung und unterstützen Sie bei Genehmigungsverfahren wie der sowie Verhandlungen mit Behörden und mit Partnern.

Seit der erfolgreich gemeisterten Herausforderung, das erste und bis heute einzige Untersee-Parkhaus entwickelt zu haben, hat PARKGEST immer wieder Innovationen eingeführt. Dazu gehört u.a. die Installation von Leitsensoren oder in jüngster Zeit die bislang beispiellose XXL-Etage mit den grosszügigsten Parkflächen der Schweiz. Unsere Ingenieure bieten Ihnen die richtige Unterstützung in der Bewertung Ihres Parkprojekts, vor allem aber auch in dessen Ausrichtung für eine laufende und effiziente Nutzung.

Eine Neuheit im Parkhaus Villereuse: Im ersten Untergeschoss stehen unmittelbar links vom Eingang zum Parkhaus auf der Museumsseite 4 XL-Halteplätze mit Ladestationen zur Verfügung.
+